Wichtig: Aufgrund der umfangreichen Systemumstellung, die wir kürzlich vorgenommen haben, werden Buchungen, die in 2023 getätigt wurden, nicht in Ihrem Nutzerkonto angezeigt. Diese bestehen aber weiterhin.
Zum Inhalt springen

Änderung beim Übungsnadeln

- Neuerung -

Gewinnung von Übungspraxis vereinfacht

Ab sofort ist es nicht mehr nötig, dass beim Nadeln eine erfahrene Person über die Schulter schaut und unterschreibt. In Zukunft unterschreibt die Person, die genadelt wird, unabhängig davon, um wen es sich handelt. Der Schwerpunkt liegt also auf der Gewinnung von Übungspraxis.

Auf dem Formular muss mit Unterschrift versichert werden, dass die Behandlungen im Sinne des NADA-Protokolls durchgeführt wurden. Für eine statistische Auswertung wäre es für uns nützlich zu erfahren, welche Personengruppe akupunktiert wurde.

Dafür ist eine entsprechende Spalte vorgesehen, die ausgefüllt werden soll. Ein Refresher als Alternativangebot für die 20 Behandlungseinheiten ist nicht mehr vorgesehen. Die Vorlage hierfür finden Sie in unserem Download-Bereich.

Schlagwörter: