Eifflerstraße 3, 22769 Hamburg 0 40 - 43 25 45 - 15 / Fax -16 kontakt@nada-akupunktur.de Mo/Mi/Fr: 11-14 Uhr

DruckenE-Mail Adresse

NADA Fachtagung 2019 - 20./21.09.2019 in Leipzig

Beginn:
20. Sep 2019, 09:00
Ende:
21. Sep 2019, 14:00
Kurs-Nr.:
Fachtagung2019
Preis:
50,00 EUR pro Platz
Ort:
Intercity Hotel Leipzig, Tröndlinring 2 04105 Leipzig

Beschreibung

NADA Fachtagung 2019 - 20./21.09.2019 in Leipzig
Vorwort & Tagungsprogramm

Die Tagung steht unter dem Motto

Das NADA-Protokoll – einfach und wirksam

 

Vorwort

Seit in den 70er Jahren in New York Ohrakupunktur eine einfache und wirksame Alternative zu medikamenten- bzw. opiatgestützten Entzugsprogrammen für Suchtmittelabhängige wurde, die bei allen Suchtstoffen Anwendung findet, hat sie sich bis heute zu einer erstaunlich vielseitig anwendbaren Methode weiterentwickelt.

1985 gründeten Dr.Michael Smith und seine Mitarbeiter*innen im New Yorker Lincoln Hospital die NADA und entwickelten ein Behandlungssetting, dass als „NADA-Protokoll“ Verbreitung auf der ganzen Welt gefunden hat. Seit Anfang der 90er Jahre setzen Kliniken und ambulante Einrichtungen auch in Deutschland zunehmend das sog. NADA-Protokoll ein: Akupunktur an 5 Ohrpunkten in einem besonderen Setting. Nach Gründung einer deutschen NADA fand die Methode auch in allen Bundesländern beachtliche Verbreitung. Mehr als 100 Einrichtungen in Deutschland (Suchthilfeträger, Unikliniken, Krankenhäuser, Fachkliniken, ambulante Einrichtungen) sind Mitglied in der NADA-Deutsche Sektion e.V. Und jedes Jahr werden etwa 1.000 Mitarbeiter*innen aus allen Gesundheitsberufen im NADA-Protokoll ausgebildet.

Die einfach zu erlernende Methode hilft suchtkranken, psychisch und psychosomatisch kranken und traumatisierten Menschen, die unter ihren Ängsten, Depressionen, Entzugssyndromen, Stresserkrankungen und Alterserkrankungen leiden. In Firmen und Behörden wird sie zur Stress- und Burnout-Prophylaxe, in Haftanstalten zur Gewaltprävention eingesetzt. Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll gilt als sicher, ist nebenwirkungsarm und kann ohne lange Vorbereitungen auch in Akutsituationen angewandt werden. Es gibt keine medizinische Kontraindikation. Akupunktur mindert den Suchtdruck und damit die Rückfallgefahr bei abstinent lebenden Menschen. Sie ist eine gute Ergänzung zu gesprächs- und psychotherapeutischen Ansätzen. Mehrere Studien belegen die signifikanten Besserungen von Schlaflosigkeit, Unruhezuständen, Angst, Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen und Depressionen.

Das NADA-Protokoll gehört mittlerweile in vielen stationären Einrichtungen zum Konzept und ist auch für ambulante Einrichtungen eine kostengünstige und effektive Bereicherung z.B. zur Weiterbehandlung und zum Abstinenzerhalt von suchtkranken Menschen. Und auch die Mitarbeiter*innen scheinen davon zu profitieren, dass sie in einer aktiven respektvollen Weise in die Behandlung von Patienten eingebunden sind: Sie mögen diese „nonverbale“ Behandlungsmethode und sind überzeugt von der guten Wirksamkeit.

Die Fachtagung soll einen Überblick über die umfangreiche Indikationsbreite der NADA-Ohrakupunktur und einen Einblick in ihre praktische Umsetzung geben. Sie soll den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Gesundheitsberufen dienen, sich über die hohe Wirksamkeit einer Methode auszutauschen, die einfach zu erlernen und einfach umzusetzen ist.

 

 Zu den NADA - Flyer & Abstracts 

 

Tagungsprogramm

 

Freitag, 20.09.2019 - 9-17:30 Uhr

Ab 8:00 Uhr

Begrüßung und Anmeldung

9:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung NADA Vorstand

9:15 Uhr

Grußworte Suchtbeauftragte der Stadt Leipzig Frau Lein

9:30 Uhr

Die Besonderheit des NADA-Protokolls und der Wert des Non-Verbalen //Ralph Raben – Hamburg

 

15 Jahre NADA-Protokoll im Parkkrankenhaus Leipzig - Der Weg von der Suchtstation in die gesamte Kinder- und Jugendpsychiatrie //Evmorfia Fromme, Vanessa Talaga – Leipzig

 

Erfahrungen mit NADA-Ohrakupunktur in der stationären Jugendhilfe  //Maren Köhler – Mücheln

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Zwei Jahre NADA beim DRK in Guben - eine Retrospektive  //Kathrin Klinke, Kerstin Heick - Guben (Brandenburg)

 

Der Einfluss des NADA-Protokolls auf psychiatrische Patienten und den Arbeitsalltag eines Klinik-Teams  //Tatjana Prentice und Mitarbeiterin – Kiedrich, Wiesbaden

 

Von NADA Basic zu NADA Plus10 Jahre NADA an den Kliniken Essen-Mitte – eine Erfolgsgeschichte  //Thomas Rampp - Essen

12:00 Uhr

Mittagspause

13:00 Uhr

NADA in der Behandlung von Patienten mit TraumafolgestörungErfahrungen aus der Traumaambulanz   //Kati Eisfeldt – Dresden

 

Zentrum für integrative Psychiatrie am UKSH Kiel - NADA immultiprofessionellen Behandlungssetting  //Stefanie Thielebein – Kiel

 

NADA Akupunktur in der Psychosozialen Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migranten  //Anja Dittrich – Leipzig

14:00 Uhr

NADA im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderungöffentlichen Dienst der Freien Hansestadt Hamburg  //Doris Hehemann – Hamburg

 

NADA ambulant – Aufbau einer NADA-Gruppe außerhalb desKrankenhauses  //Astrid Semeliker – Wien

 

Anwendung und Wirksamkeit bei Patienten unter Chemotherapie in einem ambulanten onkologischen Zentrum  //Magdalena Schienle – Stuttgart

15:00 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Akupunktur in der Gerontopsychiatrie  //Janina Geib – Kaiserslautern

 

NADA-Akupunktur in der symptomatischen Behandlung vonAgitation bei Personen mit Demenz: eine randomisierte, kontrollierte,Rater-verblindete Pilotstudie  //Christoph Colling – Berlin

 

„Simplicity and Diversity“ - die Verbreitung von NADA in Dänemark“(Englisch mit Übersetzung)  //Lars Wiinblad – Roskilde

17:30                     

Ende

19:00 Uhr

NADA Bankett mit musikalischer Einlage im Hotelrestaurant

 

Samstag, 21. September 2019 - 9-15 Uhr 

9:00 Uhr

Refresher-Kurs mit allen NADA-Trainern, Austausch von Theorie und Praxis mit SupervisionAlle Tagungsteilnehmer sind willkommen. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Refresher (Auffrischung der Nadelkenntnisse) an für Akupunkteure und eine praktische Darstellung der Behandlung für Interessierte. NADA-Trainer*innen beantworten Fragen zur Therapie und geben Tipps zum Setting und zur Behandlung.

13:00 Uhr

Mitgliederversammlung der NADA - Deutsche Sektion e.V.

Teilnahme für alle Mitglieder und alle Mitarbeiter*innen von Mitgliedeinrichtungen

 

Punkte

Für die Tagung sind 10 CMP bei der Landesärztekammer beantragt. Ebenfalls werden 10 Pflegepunkte vergeben (für die Teilnahme an beiden Tagen).

 

Unterkünfte

Wir haben ein Kontingent mit günstigen Preisen für Sie im Intercityhotel, wo die Tagung stattfinden wird, reserviert. Die Hotelzimmer kosten 89€ (Einzelzimmer), 109€ (Doppelzimmer) incl. Frühstück und können unter folgender Telefonnummer oder Mailadresse bis zum 15.07.2019 unter dem Stichwort: NADA Fachtag 2019 gebucht werden. Inklusiv ist ein Free-City-Ticket für Leipzig während der Tagung.

Die Buchung erfolgt durch den Gast über die Zentrale Reservierung: +49 341 308 661 888, reservations.leipzig@intercityhotel.com
Wer hier bucht, kann im Anschluss auch ein Bahnticket 2. Kl. zum Pauschalpreise von 96€ (Hin- und Rückfahrt, ohne Zugbindung) erstehen.

Alternative: AO-Hostel Leipzig. Preis von 33€ für die erste Nacht und 28€ für die zweite Nacht (incl. Frühstück) für Teilnehmer, die weniger Geld ausgeben wollen und für die Mehrbettzimmer mit anderen Tagungsteilnehmern kein Hinderungsgrund sind.
Anschrift: a&o Leipzig Hauptbahnhof, Brandenburger Straße 2
04103 Leipzig
 Tel.: +49-(0)30 80947 5110, Fax +49-(0)30 80947 5190 oder 
E-Mail: booking@aohostels.com. Das Kontingent ist bis zum 27.7. abrufbar. Wichtig ist die Angabe der Registriernummer L1-224340.

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: NADA Fachtagung 2019 - 20./21.09.2019 in Leipzig

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis




Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Newsletter

Möchten Sie über Angebote, Kurse und NADA informiert bleiben, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser erscheint drei Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit abmelden.
Nutzungsbedingungen

Anmeldung

Wollen Sie Ihre gebuchten Kurse verwalten, so können Sie sich hier rechts anmelden. 

Einen Login bekommen Sie automatisch nach erfolgreicher Kursbuchung.

Kursverwaltung